Gebetsvorschläge für ein multireligiöses Gebet, Schülerbeiträge, Christoph Fleischer, Werl 2009

Print Friendly, PDF & Email

Eine Klasse von Industriekaufleuten schreibt:

1. Für alle Glaubenden!

Lasst euch von eurem Glauben tragen;

der Glaube ist mit euch und in euch;

er schenkt euch Kraft und Geborgenheit;

er führt euch durchs Leben und durch schlechte Zeiten;

lasst euch nicht auf den falschen Weg führen,

denn die Kraft eures Glaubens hilft euch dort hinaus.

Lasst euch von niemandem beeinflussen;

folgt der Stimme eures Herzens.

2. Lieber Gott, wir bitten dich:

Sorge für eine Gemeinschaft aller Völker!

Lass sie in Eintracht zusammen leben,

Und sorge für Zusammenhalt unter den Menschen,

unabhängig ihrer Farbe, Sprache, Geschlecht und Glaubensrichtung.

3. Gebet.

Heute wollen wir einmal für alle Religionen der Welt beten.

Jeder von uns hat seinen eigenen Glauben,

Der ihm Kraft und Mut schenkt;

Deshalb sollten wir jede einzelne Religion respektieren und tolerieren.

Jeder Mensch ist einzigartig und hat es verdient zu leben,

da er das Leben durch seine Fähigkeiten ergänzt

und die Menschheit als ein Individuum bereichert.

Schenke allen eine gute Zukunft.

 

 

Autor: christoph.fleischer

Christoph Fleischer, evangelischer Pfarrer in Westfalen, tätig in der Gemeindearbeit, Studierendenseelsorge und Altenheimseelsorge, Mitglied in der Gesellschaft für evangelische Theologie und in der Dietrich Bonhoeffer Gesellschaft.

Kommentar verfassen