Fürbittengebet Thema: Leiden. Erarbeitet im Unterricht, Christoph Fleischer, Werl 2011

Print Friendly

Lieber Gott,

Du hast uns ein Leben auf dieser Welt geschenkt. Auf dieser Welt, nicht nur in unserem eigenen Land. Wir haben Glück. In unserem Land geht es uns gut.
Wir bitten dich, hilf auch den Menschen, die in Konfliktgebieten leben und denen es nicht so gut geht, wieder glücklich zu werden.

Wir bitten dich, erhöre uns.

Wir beten für die Menschen in Japan, die der Flutkatastrophe zum Opfer gefallen sind. Wir bitten dich, weitere Folgen und Opfer der Atomkatastrophe zu verhindern. Gebe den Menschen die nötige Kraft, ihr Leben zu sortieren und den Verlust der Angehörigen zu akzeptieren.

Wir bitten dich, erhöre uns.

Wir beten für alle Opfer der Naturkatastrophen. Gib ihnen die nötige Kraft, dass sie wieder in ihr Leben zurückfinden.

Wir bitten dich, erhöre uns.

Ein aktuelles Thema, was uns zur Zeit beschäftigt, ist der Reaktor-Unfall in Fukushima. Doch nur im Hintergrund stehen die Helfer vor Ort, die mit ihrem Job ihr Leben riskieren.
Gott, wir bitten dich, gib ihnen und ihren Familien Kraft, die schwere Zeit durchzustehen.

Wir bitten dich, erhöre uns.

Gott, wir bitten dich von Herzen um Segen, Schutz und Trost für uns und die Opfer Japans in dieser fast aussichtslosen Situation.

Wir bitten dich, erhöre uns.

Gott, wir bitten dich, dass Massenpaniken wie in Duisburg und Oberhausen endlich vermieden werden. Wir gedenken der Opfer und hoffen, dass sie nicht in Vergessenheit geraten.

Autor: christoph.fleischer

Christoph Fleischer, evangelischer Pfarrer in Westfalen, tätig in der Gemeindearbeit, Studierendenseelsorge und Altenheimseelsorge, Mitglied in der Gesellschaft für evangelische Theologie und in der Dietrich Bonhoeffer Gesellschaft.

Kommentar verfassen