Engel – Christoph Fleischer, Werl 2012

Wenn du auf deinem Wege bist,
Und gehst gerade oder krumm,
Dann spürst, dass einer mit dir ist,
Du hörst kein Wort und er ist stumm.

Doch unsichtbar im Lebenslauf
Ist er bei dir auf Schritt und Tritt,
Und fällst du hin, hilft er dir auf,
Und geht auch durch die Täler mit.

Manchmal hörst Worte, ungefragt,
Sie helfen dir mit Rat und Tat:
Das hat dein Engel dir gesagt,
Des Himmels Geister geben Rat.

Fürchte dich nicht, das ist sein Wort,
Denn Gottes Segen ist dir nah;
Und auch an jedem andern Ort
Ist mit dem Wort ein Engel da.

Es kann nur ein Gedanke sein.
Es hält dich eine liebe Hand:
Das liebste Wort für dich allein
Und Klarheit findet dein Verstand.

Wenn Klang auch dein Gefühl umschwebt,
Wer mit dir an die Zukunft denkt,
Das Wort des Engels mit euch lebt,
Und Gottes Geist die Zeiten lenkt.

Autor: christoph.fleischer

Christoph Fleischer, evangelischer Pfarrer in Westfalen, tätig in der Gemeindearbeit, Studierendenseelsorge und Altenheimseelsorge, Mitglied in der Gesellschaft für evangelische Theologie und in der Dietrich Bonhoeffer Gesellschaft.

Kommentar verfassen