100 Jahre Möhnesee Landschaftsinformationszentrum lädt ein – Diavortrag – Bootstour – Führung

Kreis Soest (kso.2013.06.14.300.liz). Das Landschaftsinformationszentrum (Liz) Wasser und Wald Möhnesee e. V. lädt am Dienstag, 18. Juni 2013, zu einem Diavortrag „100 Jahre Möhnesee“ ein, der Natur, Kultur und Landschaft der Möhneseeregion 126878Vim Wandel der Zeit präsentiert. Darauf weist der Naturpark Arnsberger Wald hin. Die Veranstaltung beginnt um 19.30 Uhr im Heinrich-Lübke-Haus in Möhnesee-Brüningsen. Um eine Spende wird gebeten.

Die erste „Landschaftskundliche Shuttlebootfahrt“ des Jubiläumsjahres steht am Donnerstag, 20. Juni 2013, 16 Uhr, steht auf dem Liz-Programm. Bei einer gemütlichen Bootstour über den ganzen Möhnesee bis nach Stockum erfahren die Besucher Spannendes über die Landschaftsgeschichte, die Talsperre und ihre ökologischen Besonderheiten. Treffpunkt ist der Bootsanleger auf der Sperrmauer. Die Kosten betragen 10 Euro für Erwachsene und 5 Euro für Kinder. Für die Fahrt ist eine Anmeldung bis Mittwoch, 19. Juni 2013, im Liz erforderlich.
Anlässlich der Einweihungsfeier der Talsperre vor 100 Jahren findet am Freitag, 21. Juni 2013, eine besondere Führung statt. Nach einer Einführung mit historischen Bildern im Liz erfolgt unter Leitung von Karl-Heinz Does ein Rundgang um das Ausgleichsbecken der Talsperre mit interessanten historischen Informationen. Der Treffpunkt für den Rundgang ist um 16 Uhr im Liz. Die Kosten betragen für Erwachsene 3,50 Euro, für Kinder 2,50 Euro und für Familien 9 Euro.

Weitere Informationen beim Liz Möhnesee e. V., Brüningser Straße 2, 59519 Möhnesee, Telefon 02924/84110.

Autor: christoph.fleischer

Christoph Fleischer, evangelischer Pfarrer in Westfalen, tätig in der Gemeindearbeit, Studierendenseelsorge und Altenheimseelsorge, Mitglied in der Gesellschaft für evangelische Theologie und in der Dietrich Bonhoeffer Gesellschaft.

Kommentar verfassen