Unna tut was gegen Lärm – wer macht das auch?

Print Friendly, PDF & Email

Erste Bürgerinformationsveranstaltung zum Lärmaktionsplan der Kreisstadt Unna am 10. Juli.
Am 10. Juli 2013 findet um 19.00 Uhr im Ratssaal die erste Bürgerinformationsveranstaltung zum Lärmaktionsplan 2013 der Kreisstadt Unna statt.

In der Veranstaltung werden die bisherigen Ergebnisse und die Konfliktanalyse vorgestellt und anschließend in einer Diskussion mit der Öffentlichkeit erörtert. Alle Bürgerinnen und Bürger sind eingeladen, sich zu informieren und sich zur Lärmaktionsplanung zu äußern.

Leiterin der Veranstaltung ist die Ortsvorsteherin, Frau Ingrid Kroll.

Weitere Informationen können Sie im beigefügten Amtsblatt der Kreisstadt Unna Nr. 14/2013 vom 09.07.2013 nachlesen (Link: http://www.unna.de/kreisstadt+unna/kreisstadt-unna/amtliche-bekanntmachungen/amtsblatt-2013.html)

Autor: christoph.fleischer

Christoph Fleischer, evangelischer Pfarrer in Westfalen, tätig in der Gemeindearbeit, Studierendenseelsorge und Altenheimseelsorge, Mitglied in der Gesellschaft für evangelische Theologie und in der Dietrich Bonhoeffer Gesellschaft.

Kommentar verfassen