„Lieber Hirte als Schaf sein“

Print Friendly, PDF & Email

Hinweis auf das Predigtbuch mit Bildern von Susan Schöne.

https://www.frommverlag.de/site/empfohlene-buecher/45

Diese Predigten sind im Kirchenjahr 2012/2013 entstanden und
in Kirchen des Evangelischen Kirchenkreises Soest gehalten
worden. Alle Predigten sind zusätzlich zuvor auf der Homepage
www.der-schwache-glaube.de veröffentlicht worden. Dabei
stellen sie keine Diktate oder Abschriften dar, sondern
ausgearbeitete Konzepte, die im freien Vortrag auf eine konkrete
Gemeinde hin ausgerichtet werden. Die Abbildungen dieses
Predigtbuches hat Susan Schöne zur Verfügung gestellt. Es sind
Beispiele ihrer Serie „schwarz/weiß“. Susan Schöne hat Malerei
studiert und ihr Atelier ist in Dortmund. Dort arbeitet sie
vorzugsweise an Mischtechniken, die in freier, zeichnerischer
Malweise und größtenteils in Schwarz-Weiß entstehen. Es ist
gleichermaßen eine Herausforderung als auch eine „Beruhigung“
ausschließlich mit „Schwarz“ und „Weiß“ zu experimentieren und
Grenzen auszutesten. Schwarz und Weiß als Paar verkörpern die
Prinzipien von Licht und Finsternis. Es sind Gegensätze (Leben &
Tod, Gut & Böse, Yin & Yang), die jedoch einander brauchen, um
existieren zu können. Mehr Infos, auch über Tierportraits, gibt es
unter: www.susan-schoene.de.

Christoph Fleischer, Susan Schöne: Lieber Hirte als Schaf sein, Predigtbuch mit Bildern von Susan Schöne, www.frommverlag.de ISBN 978-3-8416-0454-5, Preis: 17,90 Euro (zu beziehen im Buchhandel und bei Amazon.de)

Autor: christoph.fleischer

Christoph Fleischer, evangelischer Pfarrer in Westfalen, tätig in der Gemeindearbeit, Studierendenseelsorge und Altenheimseelsorge, Mitglied in der Gesellschaft für evangelische Theologie und in der Dietrich Bonhoeffer Gesellschaft.

Kommentar verfassen