Dekonstruktion der Geschichte, Rezension von Christoph Fleischer, Werl 2014

Zu: Das Manifest der Toleranz, Sebastian Castellio, Über Ketzer und ob man sie verfolgen soll, Aus dem Lateinischen von Werner Stingl, Mit einer historischen Darstellung von Hans R. Guggisberg, Herausgegeben und eingeführt von Wolfgang F. Stammler, Alcorde Verlag, Essen 2013, ISBN 978-3-939973-61-4, Preis: 36,00 Euro

Zunächst: Die Lektüre dieses Buches ist nicht einfach, da es eine Vielzahl von historischen Texten enthält. Die in der Überschrift genannte Quelle, das „Manifest der Toleranz“ von Sebastian Castellio (1554), ist neben der Darstellung der Hinrichtung Servets am 27.10.1553 eine Zusammenstellung zeitgenössischer Antworten auf die Frage, ob man in der Kirche Ketzer mit dem Tode bestrafen sollte. Hinzugefügt ist die Verteidigungsschrift vor dem Rat in Basel aus dem Jahr 1563.

„Dekonstruktion der Geschichte, Rezension von Christoph Fleischer, Werl 2014“ weiterlesen

Predigt für 31. 10. 2012, Gerhard Kracht, Recklinghausen 2012

Reformationstag (als Text an diesem Abend, nahm ich die Ev-Lesung: Mt. 5, 1-11).

Liebe Reformationsgemeinde,

Das Reformationsfest feiern wir gerne.

Schon deshalb, rufen wir uns alljährlich das Geschehene gerne in Erinnerung:
Luther war bereit, zu seiner wahren Identität zu stehen. Zu seinem wahren Selbst. Heute ist das anders. Die Globalisierung der Weltanschauungen bietet unendlich viele Möglichkeiten der Orientierung. Und Verwirrung. „Predigt für 31. 10. 2012, Gerhard Kracht, Recklinghausen 2012“ weiterlesen

Zwischen Aufbruch und Kontinuität. Rezension von Christoph Fleischer, Werl 2010

Zu: Martin Greschat: Philipp Melanchton. Theologe, Pädagoge und Humanist, Gütersloher Verlagshaus Gütersloh 2010, ISBN 978-3-579-08091-8, Preis: 19,95 Euro

Worin besteht das Eigenständige, das Unverwechselbare dieser Person, dieses Projekts? Diese Frage lässt sich also sowohl an Philipp Melanchton, als auch an das Buch über ihn richten. „Zwischen Aufbruch und Kontinuität. Rezension von Christoph Fleischer, Werl 2010“ weiterlesen