Zimbabwe-Ausstellung in Cappenberg, Pressemitteilung

Die Bildhauer aus Zimbabwe
Kreis Unna. Während der Umbau- und Renovierungsphase im Schloss Cappenberg zeigt der Kreis Unna in der Stiftskirche nebenan ausgewählte Werke der Bildhauer aus Zimbabwe. Fortgesetzt wird damit die mit Puccinelli-Skulpturen begonnene „Kunst in der Kirche“. Die neue Ausstellung wird am Sonntag, 23. Juli eröffnet und ist bis zum 17. Dezember in der Cappenberger Stiftskirche zu sehen.

Öffnungszeiten

(außerhalb der Gottesdienste)
Dienstag bis Freitag | 13.30 bis 17 Uhr
Samstag und Sonntag | 10 bis 17 Uhr


Die Steinskulpturen aus der Kunsthalle Schnake sind im Kontext der afrikanischen Kunst und Kulturgeschichte eine Ausnahmeerscheinung. Als Synthese aus Tradition und Moderne gelten sie als ein Phänomen, das es in keinem anderen Land des Kontinents gegeben hat.

Obgleich erst Mitte des 20. Jahrhunderts entstanden, gehört diese neue Kunstform zu den prägendsten unserer Zeit. Die Arbeiten der Künstlerinnen und Künstler aus Zimbabwe sind in den bedeutendsten Sammlungen und den größten Häusern der Welt zu finden, darunter das Museum of Modern Art in New York und das Musée Rodin in Paris sowie Galerien und Museen in London oder Sydney. „Zimbabwe-Ausstellung in Cappenberg, Pressemitteilung“ weiterlesen

%d Bloggern gefällt das: