Landrätin gibt Ortsumgehung Werl-Büderich frei Fertigstellung nach zweijähriger Bauzeit – Gesamtinvestition von 3,8 Mio. Euro

Mit Ehrengästen aus Politik, Wirtschaft und Verwaltung sowie Bürgerinnen und Bürgern hat Landrätin Eva Irrgang am Mittwoch, 24. Juli 2013, die Ortsumgehung Werl-Büderich (Kreisstraße 18n) nach einer Bauzeit von etwas über zwei Jahren offiziell für den Verkehr frei gegeben. Die Verwaltungschefin kennzeichnete den neuen Straßenabschnitt, der eine Länge von 1,7 Kilometer und drei Brücken aufweist, als i-Tüpfelchen einer ganzen Reihe von Kreis-Maßnahmen, von der die Stadt Werl profitiere.
„Landrätin gibt Ortsumgehung Werl-Büderich frei Fertigstellung nach zweijähriger Bauzeit – Gesamtinvestition von 3,8 Mio. Euro“ weiterlesen

Unna tut was gegen Lärm – wer macht das auch?

Erste Bürgerinformationsveranstaltung zum Lärmaktionsplan der Kreisstadt Unna am 10. Juli.
Am 10. Juli 2013 findet um 19.00 Uhr im Ratssaal die erste Bürgerinformationsveranstaltung zum Lärmaktionsplan 2013 der Kreisstadt Unna statt.

In der Veranstaltung werden die bisherigen Ergebnisse und die Konfliktanalyse vorgestellt und anschließend in einer Diskussion mit der Öffentlichkeit erörtert. Alle Bürgerinnen und Bürger sind eingeladen, sich zu informieren und sich zur Lärmaktionsplanung zu äußern. „Unna tut was gegen Lärm – wer macht das auch?“ weiterlesen

%d Bloggern gefällt das: