Cannabis light? Rezension von Christoph Fleischer, Welver 2018

Zu:

Franjo Grotenhermen: CBD, Ein Cannabidiol mit Potential, Nachtschatten Verlag, CH-Solothurn 2017,

Taschenbuch, 90 Seiten, ISBN: 978-3-03788-537-6, Preis: 9,90 Euro, Info unter: www.nachtschatten.ch

Es ist schon bezeichnend für die momentane Lage, dass der Facharzt für medizinische Cannabis-Therapie Dr. Franjo Grotenhermen (www.dr-grotenhermen.de) sein Buch über das vergleichsweise harmlose CBD in der Schweiz herausbringen muss. Sicher auch, weil der Nachtschatten Verlag auf Literatur rund um Cannabis spezialisiert ist. „Cannabis light? Rezension von Christoph Fleischer, Welver 2018“ weiterlesen

Kein Haschisch, aber Cannabis, Rezension von Christoph Fleischer, Welver 2015

Zu: Dr. Franjo Grotenhermen, Markus Berger, Kathrin Gebhardt: Cannabidiol, CBD, Ein cannabishaltiges Compendium, Verlegt durch Nachtschatten Verlag AG, Solothurn, CH 2015, ISBN 978-3-03788-369-3, Preis: 24,80 Euro

cover_big_1501Bei der Diskussion um die Legalisierung für medizinische Zwecke kommt eine Information zu kurz, die lautet: Es gibt schon jetzt ein legales Cannabispräparat, das Cannabidiol heißt, kurz CBD. Das Autorenteam legt Wert darauf, sich ausschließlich auf die Anwendung, Herstellung und Zubereitung von CBD zu konzentrieren. Es ist Hanf als Medizin, hergestellt nicht aus illegalen Pflanzen, sondern aus landwirtschaftlich erzeugtem Industriehanf.

Dr. Franjo Grotenhermen, der als privat praktizierender Arzt in Rüthen, Kreis Soest, arbeitet, hat den ersten Teil des Buches geschrieben, der sich medizinisch mit CBD befasst. Markus Berger ist Ethnopharmakologe und erklärt die Möglichkeiten von CBD mit normalen Haushaltsmitteln. Kathrin Gebhardt befasst sich im dritten Teil als Konditorin mit der Erstellung von Cannabisprodukten auf Haushaltsbasis, Öle, Dipp, Gebäck, usw. bis hin zu Hautpflege und Kosmetik. „Kein Haschisch, aber Cannabis, Rezension von Christoph Fleischer, Welver 2015“ weiterlesen

%d Bloggern gefällt das: