Nietzsche neu lesen. Christoph Fleischer, Werl 2010

Beobachtungen aus : Gianni Vattimo: Friedrich Nietzsche. Verlag J.B.Metzler, Stuttgart und Weimar 1992 und Gianni Vattimo: Kurze Geschichte der Philosophie im 20. Jahrhundert. Eine Einführung. Herder Spektrum Freiburg 2002 (italienisch 1997). „Nietzsche neu lesen. Christoph Fleischer, Werl 2010“ weiterlesen

Bonhoeffer lesen – Rezension zur Bonhoeffer Auswahl – Christoph Fleischer Werl 2010

Dietrich Bonhoeffer Auswahl. Hrsg. Von Christian Gremmels und Wolfgang Huber. Gütersloher Verlagshaus, Gütersloh 2006, jetzt: Jokers bei Weltbild: 19,95 Euro

Die sechsbändige Auswahl aus den Werken und dem Nachlass Dietrich Bonhoeffers bietet zugleich die Eingangslektüre in seine Werke und auch eine kleine Auswahl seiner Briefe, Notizen, Manuskripte, Predigten und ähnlich biografisches Material. Im Folgenden möchte ich auf einige Fundstücke in dieser Auswahl hinweisen. „Bonhoeffer lesen – Rezension zur Bonhoeffer Auswahl – Christoph Fleischer Werl 2010“ weiterlesen

Rudolf Bultmann: Entmythologisierung, Referat von Christoph Fleischer, Dortmund 2003

Über: Die Entmythologisierung der neutestamentlichen Verkündigung als Aufgabe.” Bericht über den Aufsatz von Rudolf Bultmann aus dem Jahre 1941 erschienen in: Rudolf Bultmann. Neues Testament und Mythologie. Neu hrg. Von E. Jüngel 1985

Einleitung: Der Aufsatz sollte die Pfarrer der BK provozieren, da die Gefahr einer neuen Orthodoxie bestand. Von Asmusssen und Iwand wurde er abgelehnt, von Bonhoeffer dagegen begrüßt. „Rudolf Bultmann: Entmythologisierung, Referat von Christoph Fleischer, Dortmund 2003“ weiterlesen

Rudolf Bultmann: Sinn. Referat von Christoph Fleischer, Dortmund 2003

über den Aufsatz von Rudolf Bultmann “Welchen Sinn hat es von Gott zu reden?”  (1925) [1].

Der Aufsatz von Rudolf Bultmann “Welchen Sinn hat es von Gott zu reden?” ist in fünf, mit römischen Zahlen gekennzeichnete Abschnitte eingeteilt. Ich referiere diese Abschnitte und fasse den Inhalt insofern zusammen, dass ich ihnen Überschriften gebe. Vielleicht ist es schon eine absolute Kurzfassung, wenn ich diese am Anfang einmal alle nenne: „Rudolf Bultmann: Sinn. Referat von Christoph Fleischer, Dortmund 2003“ weiterlesen