Lebenskunst als Sinnstiftung, Rezension von Christoph Fleischer, Werl 2013

Zu: Wilhelm Schmid: Dem Leben Sinn geben, Suhrkamp Verlag Berlin 2013, ISBN 978-3-518-42373-8, Preis: 22,95 Euro

20130909-211600.jpgWilhelm Schmid, der sich mit der “Philosophie der Lebenskunst” (Suhrkamp Taschenbuch Wissenschaft Frankfurt/Main 1998) einen Namen gemacht hat, stellt in seinem Buch “Dem Leben Sinn geben” einen praktischen Entwurf vor. Man kann vielleicht zu Recht sagen, dass die Sinnfrage die Verbindung zwischen der allgemeinen Philosophie und den praktischen Lebensfragen ist. Eine Reflexion über den Sinnbegriff sucht man im Buch allerdings zunächst vergeblich. Diese findet sich dann im letzten Kapitel “Von der Liebe zum Leben und darüber hinaus”. Auffällig ist schon vom Inhaltsverzeichnis her, dass stattdessen der Begriff “Liebe” das ausschließliche Thema des Buches darstellt. Diese Vorgehensweise wird im Vorwort erklärt und auf den kurzen Nenner gebracht: “Ein sinnerfülltes Leben ist ein Leben in Beziehung.” (S. 10).

„Lebenskunst als Sinnstiftung, Rezension von Christoph Fleischer, Werl 2013“ weiterlesen