Die Judenschule – Neue Sonderausstellung im Jüdischen Museum Westfalen in Dorsten.

Diese Fotoausstellung und das gleichnamige Buch waren zunächst nicht geplant. Der Auftrag für den Fotografen Thomas Sandberg lautete, Fotos für die Webseite einer Jeschiwa in Berlin, einer orthodoxen Schule, zu machen. Erst später bei der Sichtung des Materials entstand bei ihm die Idee, auch eine Ausstellung und einen Bildband zu produzieren. Bei den Porträtierten handelt es 127865Vsich um Mitglieder einer jungen orthodox jüdischen Gemeinschaft, die alle aus den Ländern der ehemaligen Sowjetunion nach Berlin gekommen sind. Die meisten stammen aus säkularisierten Elternhäusern. Sie selbst als die Kinder und Enkel suchen nach ihren religiösen und kulturellen Wurzeln und wollen dort wieder anknüpfen, wo ihre Groß- oder Urgroßeltern aufhören mussten. „Die Judenschule – Neue Sonderausstellung im Jüdischen Museum Westfalen in Dorsten.“ weiterlesen

Fastenbrechen im Ostmannturmviertel in Bielefeld

Bielefeld (bi) Das Projekt „Umgang mit erwerbsfreier Zeit“ (UmeZ) im Ostmannturmviertel lädt für Samstag, 13. Juli, alle Bewohnerinnen und Bewohner mit und ohne Zuwanderungsgeschichte um 21 Uhr zum gemeinsamen Fastenbrechen ein. In der Mensa der Lutherschule, Josefstraße 16, können sich Menschen aller Konfessionen, aber auch ohne religiöse Bindung, kennen lernen, gemeinsam essen und informieren. Im Jahr 2008 nahm das Ministerkomitee des Europarates ein „Weißbuch“ zum interkulturellen Dialog an, in dem auch die Bedeutung der Religion für diesen Dialog hervorgehoben wird. „Fastenbrechen im Ostmannturmviertel in Bielefeld“ weiterlesen

Projekt Soziale Stadt in Iserlohn – Südliche Innenstadt / Obere Mühle am 17. Juli

Ergebnisse der Planungswerkstatt – Bürgervertreter gesucht

Das 9. Quartiersforum findet am Mittwoch, 17. Juli, von 17.30 bis 19 Uhr im Quartiersbüro, Peterstraße 8-10, statt. Hier informiert die Stadt Iserlohn über die jeweils aktuellste Maßnahme im Projekt “Soziale Stadt Iserlohn – Südliche Innenstadt / Obere Mühle”. Alle Interessierten sind herzlich eingeladen, teilzunehmen und ihre Fragen und Anregungen einzubringen. „Projekt Soziale Stadt in Iserlohn – Südliche Innenstadt / Obere Mühle am 17. Juli“ weiterlesen

%d Bloggern gefällt das: